Kranumsturz bei Hebevorgang

Wir haben die Schadensursache eines Doppellenker-Wippdrehkrans untersucht, welcher während einer zu verrichtenden Hebearbeit umgestürzt war. Bei dem havarierten Kran handelte es sich um einen Wippdrehkran, der für den Greifer- und Stückgutbetrieb ausgerüstet war.

Eine zu hohe Hakenlast hatte im Zusammenhang mit einer nicht funktionierenden Sicherheitsabschaltung des Krans beim Abtoppen des Kranauslegers zum Kippen desselben geführt.

Kranumsturz bei Hebevorgang

Wir haben die Schadensursache eines Doppellenker-Wippdrehkrans untersucht, welcher während einer zu verrichtenden Hebearbeit umgestürzt war. Bei dem havarierten Kran handelte es sich um einen Wippdrehkran, der für den Greifer- und Stückgutbetrieb ausgerüstet war.

Eine zu hohe Hakenlast hatte im Zusammenhang mit einer nicht funktionierenden Sicherheitsabschaltung des Krans beim Abtoppen des Kranauslegers zum Kippen desselben geführt.

Zurück zur Projektübersicht

Haben Sie Interesse?

Wir beraten Sie gerne persönlich!

KONTAKTIEREN SIE UNS